Allgemeine Geschäftsbedingungen - Weinverkauf

Rechtsgrundlagen

Geschäftsgrundlage ist geltendes österreichisches Recht sowie Fairness auf beiden Seiten.

Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag über die Lieferung kommt durch Bestellung per E-Mail zu Stande. Der Kunde akzeptiert in diesem Zusammenhang unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die gelieferte Ware im vorbehaltenen Eigentum des Lieferanten, Weingut Familie Auer.

Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher im Sinne des KSchG an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 7 Tagen widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich per E-Mail: office@auer.or.at  erfolgen. Wurde die Ware zum Zeitpunkt des Eintreffens des Widerrufes bereits versendet, erfolgt die Rücksendung auf Gefahr und Kosten des Kunden.

Angebote

Alle Angebote gelten freibleibend und solange die angebotene Ware verfügbar ist, vorbehaltlich Irrtum, Druck oder Satzfehler.

Lieferbedingungen

Alle Preise gelten ab Hof exklusive Zustellung.
Grundsätzlich erfolgt die Lieferung per Paketdienst, bei größeren Mengen nach Vereinbarung.

Zahlung

Zahlung binnen 14 Tagen ohne Abzug durch Überweisung auf unser Konto:
Bank: Raika Jois

IBAN:

BIC:

Reklamationen, Umtausch

Die Ware ist unmittelbar nach Erhalt zu überprüfen, Flaschenbruch muß vom Transporteur bestätigt werden. Rücksendung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 8 Tagen. Der Rücktransport geht zu Lasten des Käufers. Darüber hinaus kann ein Umtausch ohne Angabe von Gründen zu den normalen Öffnungszeiten im Weingut Auer in Jois erfolgen.

Korkgeschmack

Beeinträchtigungen durch fehlerhaften Kork liegen nicht im Verantwortungsbereich des Winzers. Ein Austausch von fehlerhaften Flaschen erfolgt unter folgenden Voraussetzungen:
Die fehlerhafte Flasche wird mit dem schlechten Kork wieder verschlossen und dem Weingut Familie Auer in Jois zurückgegeben.

Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Datenschutz

Kundendaten werden ausschließlich innerhalb des Weingutes verwendet und (selbstverständlich) nicht an Dritte weitergegeben.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Neusiedl am See